TR 200

Der Wolf für Frisch- oder Gefrierfleisch

Der automatische Fleischwolf TR 200 ist mit einer Produktauslassöffnung mit 200 mm Durchmesser bestückt und kann zum Hacken von frischem oder halb gefrorenem Fleisch verwendet werden. Das System, bei dem Zubringer- und Hackschraube im rechten Winkel zueinander angeordnet sind, gestattet exzellente Produktqualität auch nach dem Hacken. Ebenso wie die anderen Modelle kann auch der TR 200 zur Anpassung an das Hackgut diverse Kombinationen aus Platten und Messern aufnehmen. Dadurch ist es dem Betreiber möglich, die Höchstleistung der Maschine zu erreichen und ein gehacktes Produkt zu erzeugen, das seine anfänglichen Gütemerkmale behält. Als Sonderausstattung kann ein Hartteiltrennsystem zum Trennen von Knochen an den Fleischwolf angebaut werden. Der Ausbau der Teile ist im Hinblick auf ein schnelleres Reinigungsverfahren am Ende des Arbeitstages sorgfältig durchdacht.

Hauptmerkmale

  • Erhaltung der Struktur und des Aussehens des Ausgangsmaterials
  • Robustes Design mit abgerundeten Ecken
  • Keine Wärmeentwicklung während des Betriebes
  • Einzel- oder Doppelschneidsystem
  • Leicht zu Reinigungs- und Inspektionszwecken ausbaubar


Technische Eigenschaften

  • Behälterinhalt: 325 Liter
  • Inhalt des Abfuhrwagens: 200 Liter
  • Gesamtleistung: 30 kW
  • Versorgungsmotor: 0,75 kW
TR 200