RS 19 ALP

Die essentielle Abbindemaschine zum Herstellen von Frischwurst

Risco hat ihre langjährige Erfahrung in der Branche der Abbindemaschinen für Würste und ähnliche Produkte in dieses Modell neuester Bauart einfließen lassen. Ein Motor mit Servosteuerung und ein elektronischer Mikroprozessor gestatten der RS 19 ALP das automatische Abbinden von gefüllten Würsten mit Natur- und Kunstdarm bis zu einer Länge von 130 mm. Vollständig aus Edelstahl gebaut, besitzt die RS 19 ALP ein halb-mobiles Zangensystem, mit dem sich bis zu 120 Stück Wurst pro Minute mit völlig gerader Schnur abbinden lassen. Mit dem elektronischen Mikroprozessor der Abbindemaschine können die Umdrehungen beim Abbinden der Würste, die Anzahl der herzustellenden Stücke, die Portionslänge und ein möglicher Abstand zwischen den Serien programmiert werden.

Hauptmerkmale

  • Effiziente und automatische Produktion
  • Erstklassige Mechanik
  • Exzellentes Abbinden von Würsten
  • Keine Fachkräfte erforderlich
  • Langfristig sehr geringe Wartungskosten


Technische Eigenschaften

  • Max. Ausstoßleistung: 120 Stk/Min
  • Max. Darmdurchmesser: 45 mm
  • Max. Portionslänge: 130 mm
  • Installierte Gesamtleistung: 0,55 kW
Risco Abbindemaschine RS 19